Grat entfernen

Grat entfernen

Grat entfernen

Abb. 6

Überall dort, wo Metall auf Metall reibt, entsteht auf Dauer ein Verschleiß. Das gilt auch für die Führungsschiene der Motorsäge. Zwar wird durch eine immer besser werdende Kettenschmierung und gute Kettenöle dieser Verschleiß minimiert, aber dennoch kommt es von Zeit zur Zeit durch diese Abnutzung zu einer Gratbildung an den äußeren Kanten der Laufstege.

Begutachten Sie daher regelmäßig die Kanten der Führungsschiene. Stellen Sie einen Grat fest, so sollten Sie diesen sofort mit einer guten Flachfeile beseitigen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

1. Bauen Sie die Führungsschiene von der Motorsäge ab und legen Sie diese auf die Kanten einer Werkbank o.ä.

2. Feilen Sie mit einer guten Flachfeile im Winkel von ca. 45 Grad den Grat so weg, das die dabei entstehenden Sägespäne nicht in die Schwertnut gelangen (s. Abb. 6).

Die Informationen dieser Seite haben wir in einem Arbeitsblatt zum kostenlosen Download bereitgestellt